Mittwoch, 20.11.2019 03:17 Uhr

Radsport-Weltstars bei der Deutschland Tour

Verantwortlicher Autor: Horst-Peter Nauen Hannover/Erfurt, 24.08.2019, 14:35 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 6840x gelesen

Hannover/Erfurt [ENA] Die Deutschland Tour der Rad-Profis führt vom, 29. August bis zum 1. September 2019, über vier Etappen und 703 Kilometer von Hannover bis nach Erfurt. Neben den deutschen Top-Fahrern, wurden internationale Weltstars des Radsports in die vorläufigen Aufgebote der 22 Mannschaften benannt, unter ihnen sind mehr als ein Dutzend Etappensieger der diesjährigen Tour de France sowie Welt- und Europameister.

Starter der diesjährigen Deutschland Tour - der Führende der Weltrangliste und einer der Top-Stars der Tour de France 2019, Julian Alaphilippe (Team: Deceuninck-Quick Step), der 14 Tage das Gelbe Trikot trug und die Herzen der Fans eroberte. Auch das Siegerteam der Tour de France, Team Ineos, präsentiert den deutschen Fans eine Top-Mannschaft mit Geraint Thomas und Michal Kwiatkowski. Das deutsche Team BOHRA-hansgrohe, zeigt sich an der Spitze mit dem Tour-vierten, Emanuel Buchmann und Pascal Ackermann.

Teampräsentation und Start in Hannover

Die Teampräsentation der Deutschland Tour findet, Mittwoch 28. August, um 18:00 Uhr vor dem Neuen Rathaus in Hannover statt. Die Auftaktetappe startet einen Tag später am 29. August ebenfalls vor den Neuen Rathaus der niedersächsischen Landeshauptstadt und wird vermutlich nach 167 Kilometer am Fuße des Harzes in Halberstadt mit einem Massensprint enden. Die zweite Etappe startet in Marburg und endet in Göttingen und von dort am dritten Tag nach Eisenach.

Schlussetappe durch den Thüringer Wald

Die vierte und letzte Etappe am Sonntag, 1. September, bildet mit 160 Kilometer nach Erfurt zwar die kürzeste, doch trennen die Berge des Thüringer Waldes die Spreu vom Weizen. Bereits im ersten Renndrittel geht es bergauf über den Rennsteig. An der Ski-Arena in Oberhof wird auf über 800 Meter Höhe am Kamm des Thüringer Waldes, die letzte Bergwertung der Deutschland Tour abgenommen. Mehr als 70 Kilometer vor dem Ziel werden einige Fahrer versuchen, hier eine Vorentscheidung herbeizuführen. Schauplatz der spannenden Final-Duelle wird dann die Erfurter Messe sein.

SKODA AUTO Deutschland bringt das große Etappen-Radrennen als Hauptsponsor mit 45 Begleit- und Organisationsfahrzeugen voran. Das Radsport-Highlight wird von ARD und ZDF live übertragen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.