Freitag, 24.11.2017 02:32 Uhr

Nebelstein

Verantwortlicher Autor: U. Rembor Maißen, 27.08.2017, 20:29 Uhr
Presse-Ressort von: Uwe Eugen Rembor Bericht 3441x gelesen
Waldpension Nebelstein
Waldpension Nebelstein  Bild: Uwe Rembor

Maißen [ENA] Im niederösterreichischen Waldviertel liegt der kleine Ort Maißen, neben dem Moorheilbad Haarbach, am Fuße des Nebelsteins. Hier liegt die Waldpension Nebelstein, die aber keine Pension ist, sondern ein ausgewachsenes Hotel. Ein Märchenhotel um genauer zu sein.

Alle Zimmer sind individuell, mit viel Aufwand und Liebe in einem bestimmten Märchenthema dekoriert. Ein eigenes Märchenhaus das zum Hotel gehört zeigt ein Märchenmuseum. Schon bei der Anfahrt sieht man das große Gelände und findet leicht Parkplätze die auf den beiden kostenfreien Stellplätzen ausreichend vorhanden sind. Das Haus verfügt über eine Minigolfanlage, Spielplätze, Liegewiesen, Lagerfeuerplatz, Hallenbad, Sauna, Jacuzzi, eine gemütliche, urige Bar und mehrere Speiseräume.

Der Kellner Karl Baumgartner arbeitet seit Jahrzehnten im Haus und hat in ruhiger effizienter Art Alles im Griff und kennt die Vorlieben seiner Gäste. Aufmerksam nimmt er die Wünsche seiner Gäste vorweg, merkt sich Vorlieben und reserviert den Lieblingstisch. Der Wirt organsiert Lagerfeuerabende und Tanzveranstaltungen, eine morgendliche Hotelzeitung informiert über Wetter, Ausflüge und Wanderungen. In der Nähe kann man Reiten, Baden, Wandern oder jagen.

Urig

Die Preise sind mehr als zivil und selbst bei Halbpension gibt es eine solide Mittagsjause gratis täglich dazu. Ca. 150 KM von Wien entfernt, direkt an der österreichisch-tschechischen Grenze gelegen, inmitten endloser Wälder ist die Welt noch in Ordnung. Die nächsten Ortschaften mit Einkaufsmöglichkeiten und Tankstellen sind 11 und 20 KM entfernt, aber das stört hier niemanden. Wer Ruhe, Erholung und Natur sucht ist hier rundherum glücklich.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.