Sonntag, 15.12.2019 16:05 Uhr

Weinviertler Adventhäferl

Verantwortlicher Autor: Walter Vymyslicky Weinviertel/Niederösterreich, 29.10.2019, 13:45 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 4627x gelesen
Das Weinviertler Adventhäferl
Das Weinviertler Adventhäferl  Bild: Walter Vymyslicky

Weinviertel/Niederösterreich [ENA] Künstlerische Häferl für den Weinviertler Advent in Niederösterreich – bei sieben Weinviertler Adventmärkten werden ab der diesjährigen Saison einheitliche Advent-Häferl im Einsatz sein. Künstlerisch gestaltet wurden diese von Gottfried Laf Wurm aus Lassee.

„Nach der Etablierung der Submarke ‚Weinviertler Advent‘ ist uns mit dem Weinviertler Advent-Häferl ein weiterer wichtiger Schritt in Sachen Marken-Festigung und Stärkung des Zusammenschlusses der Adventmarktveranstalter gelungen“, freut sich Sonja Eder, Projektleiterin der Weinviertel Tourismus GmbH. Mehr als 18.000 Stück des einheitlichen Advent-Häferls wurden produziert. Anfang Oktober druckfrisch geliefert, können die Häferl nun rechtzeitig vor der Advent-Saison an die teilnehmenden Veranstalter verteilt werden und tragen damit zum plastikfreien Konsum bei.

Die Häferl ziert neben dem Logo „Weinviertler Advent“ ein künstlerisches Gestaltungs-Element von Gottfried Laf Wurm, dem bekannten Maler der Region. „Authentisch, sowohl zum Weinviertel als auch zum Advent passend und eine leichte Wiedererkennbarkeit – das waren die Rahmenbedingungen für die Illustration“, so Gottfried Laf Wurm. Sowohl die Kellergassen der Region als auch die historischen Schauplätze bzw. Schlösser spiegeln sich auf dem Weinviertler Adventhäferl wider. Wurm ist der bekannteste Maler der Region und mit dem Weinviertel stark verbunden.

Bei sieben Gemeinden und deren Adventmärkten sind die Häferl ab 2019 im Einsatz, diese sind sich einig: aus dem neuen Advent-Häferl wird der Weinviertler Glühwein noch besser schmecken als bisher. Die Orte sind: Angern an der March (Bezirk Gänserndorf), Bad Pirawarth (Bezirk Gänserndorf), Groß-Enzersdorf (Bezirk Gänserndorf), Groß-Schweinbarth (Bezirk Gänserndorf), Velm-Götzendorf (Bezirk Gänserndorf), Poysdorf (Bezirk Mistelbach), Wilfersdorf (Bezirk Mistelbach).

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.